Top-Telefon
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon

Logo der Online-Marketing Argentur FP Webdesign & BusinessConsult aus 74749 Rosenberg (Baden)

Ueber-Mich-Portrait-V2
blockHeaderEditIcon
Frank Peter von der Online Marketing Argentur FP Webdesign & BusinessConsult in 74749 Rosenberg
Blog_Text1
blockHeaderEditIcon

Frank Peter's

Blog

Was mich bewegt!

So gelingt Ihrem Unternehmen der Einstieg ins Online-Marketing
Blog-Bild: Einstieg ins Online-Marketing von FP Webdesign & BusinessConsult

Firmen aller Branchen erkennen, dass eine Präsenz im Internet sinnvoll ist, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen. Jedoch ist dieses bei kleinen und mittleren Unternehmen oftmals mit der Frage verbunden: Wie ein kluger Einstieg ins Online-Marketing gelingen kann? Im Folgenden erkläre ich Ihnen die wichtigsten Bausteine Ihrer nächsten Marketing-Kampagne und zeige, wie Sie aktiv die richtigen Zielgruppen im Internet erreichen.

Weshalb überhaupt Online-Marketing betreiben?

Das Internet ist zum wichtigsten Medium global und regional geworden. Wurde Ihr Unternehmen vor 20 Jahren über die Gelben Seiten gesucht, geht heute der Blick potenzieller Kunden auf den PC, das Tablet oder Smartphone. Eine gute Internetpräsenz mit Top-Positionen bei Google ist wichtig, um schnell gefunden zu werden und sich von der Konkurrenz abzugrenzen.

Auch wenn das Internet ein globales Medium ist, lässt sich das Marketing gezielt auf Ihre Region abstimmen. Gerade für Handwerker, Restaurants und ähnliche Dienstleister lohnt es sich, Ihre Dienste gezielt in Verbindung mit einer Stadt oder einem Bundesland anzubieten. Je nach Konkurrenzsituation Ihrer Branche gehen Sie online ohne ein ausgeklügeltes Marketing schnell in den Angeboten Ihrer Konkurrenz unter. Für kleine und mittlere Unternehmen ist dies nicht selten eine Frage des dauerhaften Fortbestands und somit Ihrer persönlichen Existenz.

SEO und SEA als Grundlagen Ihrer Marketing-Kampagne

Suchmaschinen wie Google sind die absolute Grundlage, um online präsent zu sein und bei Suchanfragen möglicher Kunden gefunden zu werden. Die Top-Positionen bei bestimmten Suchworten (Keywords) zu erreichen, ist kein Zufallsprodukt. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, durch ein aktives Marketing Ihre Website voranzubringen und den richtigen Zielgruppen regional oder global angezeigt zu werden. Zwei Hauptformen im Suchmaschinenmarketing (SEM) sind zu unterscheiden: SEO und SEA.

Die beiden Abkürzungen stehen für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung. Sie sind beide mit einem überschaubaren Budget durchzuführen und helfen Ihrem Unternehmen, schneller in Suchmaschinen gefunden zu werden. SEO ist grundsätzlich kostenlos und zielt auf eine langfristige Etablierung bei den wichtigsten Online-Suchmaschinen ab. SEA ist mit dem Schalten von Werbeanzeigen kommerziell und eher für den kurzfristigen Erfolg oder spezielle Werbeaktionen geeignet.

So funktioniert die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Auf SEO nehmen Sie aktiv Einfluss durch die Gestaltung Ihrer Website. Beispielsweise spielen hochwertige Texte eine Rolle, die mit passenden Keywords versehen sind und jedem Webseitenbesucher einen echten Mehrwert zusichern. Auch der Aufbau einer starken Linkstruktur ist sinnvoll. Dies gilt für Ihre eigene Seite genauso wie für andere Websites und Online-Verzeichnisse, die auf Ihr Internetangebot verlinken.

SEO hat sich über die Jahre sehr gewandelt und ist grundsätzlich gratis, da Sie einfach durch Ihre Seitengestaltung Einfluss auf die Rankings bei angezeigten Suchergebnissen nehmen. So sind heute die Einbindung von Medienelementen wie Videos oder soziale Medien ebenfalls wichtig, um die Relevanz Ihrer Website zu steigern und Ihre Konkurrenten in Top-Positionen auszustechen.

Das sollten Sie über Suchmaschinenwerbung (SEA) wissen

Bei der kommerziellen Suchmaschinenwerbung entscheiden Sie sich für beworbene Werbeanzeigen, die vorrangig als erste Einträge bei einer passenden Suchanfrage eingeblendet werden. Dies kennen Sie von Ihrer eigenen Internetsuche, bei der häufig die Top 3 der Einträge von Seiten eingenommen werden, die als Anzeige gekennzeichnet sind.

Auch Sie haben hier mit kleinen Anzeigen, in einem festen Format, die Gelegenheit sich auffindbar zu machen. Wann eine Suchmaschine Ihre Anzeige bei welchen Sucheingaben einblendet und welche Kosten hierfür anfallen, ermitteln diese im Rahmen freier Aktionen. Ist Ihre Konkurrenz und die Nachfrage nach bestimmten Suchbegriffen groß, fallen die Kosten entsprechend höher aus. Gerade deshalb lohnt es häufig, sich für eine regionale Suchmaschinenwerbung zu entscheiden und die Zahl potenzieller Mitbieter zu reduzieren.

Weshalb soziale Netzwerke für Ihr Marketing wichtig sind

Viele Unternehmen verbinden mit Facebook oder YouTube Plattformen, die vorrangig für private Nutzer, Musiker oder Gamer interessant sind. Dabei bietet Ihnen ein soziales Netzwerk ein großes Potenzial, Ihr Online-Marketing zu bereichern. Zum einen schaffen Sie durch regelmäßige Einträge, Nachrichten oder Produktfotos attraktive Möglichkeiten zur Verlinkung. Von Ihrer Website über soziale Netzwerke bis zu einem firmeneigenen Blog entstehen so viele reizvolle Verknüpfungen, die Ihnen Synergieeffekte zusichern.

Zudem bietet ein soziales Netzwerk die direkte Möglichkeit zum Austausch mit alten und neuen Kunden. Erweisen Sie sich im direkten Gespräch mit anderen Nutzern als servicestark und hinterlassen Sie so einen guten Eindruck. Auf positive Bewertungen werden schnell Freunde und Kollegen Ihrer Kontakte aufmerksam, so dass Sie auch hierdurch Ihr Netzwerk Schritt für Schritt erweitern können.

Über E-Mails Ihre Kunden individuell erreichen

Auch klassische Formen der Online-Kommunikation wie die E-Mail sind als Teil Ihres Online-Marketings nicht zu unterschätzen. Hiermit ist nicht einfach die klassische Werbemail gemeint, deren Versand jeder Empfänger im Vorfeld explizit zustimmen muss. Gleiches gilt für Newsletter, die Sie auf Ihrer Website anbieten und beispielsweise mit einem attraktiven Rabatt oder anderen Angeboten verbinden können.

Neben der einfach gestalteten E-Mail, als weitere direkte Kontaktmöglichkeit, ist die individuelle Gestaltung der Inhalte möglich. Sie können so nicht nur einfache Standardmails für alle Empfänger verwenden, sondern blenden beispielsweise individuell interessante Neuheiten aus Ihrem Onlineshop ein. Ergänzen Sie Ihre Mails zudem mit persönlichen Worten, Tutorials und Informationen, werden diese kaum als Werbemails empfunden.

Der Mix Ihrer Marketing-Maßnahmen entscheidet

Die genannte Aufzählung an sinnvollen Maßnahmen für Ihr Online-Marketing wirkt auf den ersten Blick komplex und überfordernd. In der Praxis ist die Situation für kleine und mittelständische Unternehmen dennoch entspannter, da im Idealfall mit einer klaren Strategie und langfristigen Zielsetzungen vorgegangen wird. Am wichtigsten ist: Nicht die einzelne Maßnahme bringt den Erfolg, sondern eine kluge Kombination der genannten Marketing-Bausteine.

Hier liegt die besondere Herausforderung für kleine und mittelständische Betriebe. Oft fehlt die Erfahrung, einen klugen Mix aus der Fülle an Maßnahmen zusammenzustellen und diese taktisch klug zu etablieren. Mit dem Fachwissen einer erfahrenen Agentur gelingt dieser Schritt jedoch problemlos, ohne dass für Ihre Firma ein großer Aufwand entsteht oder Ihr Marketing-Budget unnötig verbrannt wird.

Mit meiner Hilfe zur stimmigen Marketing-Kampagne

Sie möchten mehr erfahren, wie Ihre Firma selbst mit einem kleinen Werbebudget vom modernen Online-Marketing profitieren kann? Nehmen Sie persönlich Kontakt zu mir auf und kommen Sie mit mir ins Gespräch. Gerne führe ich für Sie eine Analyse Ihrer aktuellen Situation im Bereich Online-Marketing durch und entwickle hierauf aufbauend eine Strategie für Ihre Präsenz im Internet. Seien Sie selbst als kleiner Betrieb im Internet so präsent wie die Branchengrößen und erleben Sie neue Firmenerfolge!

Facebook Xing
Blog-Kategorie
blockHeaderEditIcon
Blog-Schlagwortwolke
blockHeaderEditIcon

 Schlagwörter

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*